Psychotherapie & Coaching

 

Therapeutische Hypnose

Neuprogrammierung des Unterbewusstseins


 

 Das Wort Hypnose ist abgeleitet vom griechischen Gott Hypnos und bedeutet "Der heilsame Schlaf". Es ist eine anerkannte und wirksame Methode, um leicht in einen tranceähnlichen Zustand zu gelangen.

  In einer Hypnoseanwendung wird der Mensch in einen wunderschönen Zustand der Entspannung gebracht. Diese hypnotische Entspannung ist eine wahre Wohltat für den ganzen Körper und so erholsam wie ein Tiefschlaf. Doch in dieser Zeit ist der Mensch bei vollem Bewusstsein und fühlt sich einfach wohl.

In der Hypnose finden positive Suggestionen und andere wirksame Verfahren ihre Anwendung. Diese Therapie erlaubt es, direkt mit dem Unterbewusstsein zu arbeiten, um verdrängte Ereignisse, Gefühle und Konflikte zu neutralisieren.

Dadurch findet im Körper eine Entlastung statt, die ihm wieder die nötige Energie bereitstellt, seine Selbstheilungskräfte zu mobilisiert und zu stärken. So kann eine positive Veränderung von Gewohnheiten und Zuständen auf vollkommen natürliche Weise geschehen. 

Die Hypnosetherapie findet ihre Anwendung bei Stress, seelischer Erschöpfung, Depressionen, Ängsten, Phobien, Schlafstörungen, Übergewicht und Rauchentwöhnung.
 

Bitte beachten Sie:

Bevor Sie mit der Hypnosetherapie beginnen, ist es wichtig dass Sie sich bei körperlichen Beschwerden von einem Arzt auf organische Ursachen untersuchen lassen.

Zum Ablauf:

In einem persönlichem Vorgespräch erhalten Sie weitere Informationen zu Ihrem Thema. Erst dann vereinbaren wir einen Termin zur Anamnese und einer Ersthypnose. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen, wie Sie sich optimal auf die Hypnosetherapie vorbereiten können.

 

 

 

 

Datenschutz: http://www.carmen-energiekreis.de/datenschutz.html